Catherine Heuberger

“Wie im Arbeitsrecht muss auch im sensiblen Bereich des Wohnens der Zugang zum Gericht kostenlos sein. Besonders stossend sind die oft horrenden Kostenvorschüsse: Man erhält sein Geld auch bei einem Prozessgewinn nicht vom Gericht zurück, sondern muss es beim unterlegenen Vermieter – vielleicht erfolglos – eintreiben!”

Catherine Heuberger Kantonsrätin und Obergerichtsschreiberin